Das Auktionshaus in Berlin Tempelhof

Unser Service

Unser Hauptaugenmerk liegt auf unseren regelmäßigen Auktionen, die mehrmals pro Jahr in unseren eigenen Geschäftsräumen stattfinden.

Gerne können Sie ein schriftliches Gebot abgeben

Wir beraten Sie umfassend und kompetent.
Für unsere Auktionen suchen wir ständig Einlieferungen.
Gerne kaufen wir Ihre Stücke auch gegen Barzahlung auf Basis der letzten Auktionshöchstpreise an.


Barankauf


Wenn Sie Ihre ganze Sammlung oder auch Teile davon veräußern möchten, sagen wir Ihnen, was Ihre Stücke auf dem aktuellen Markt wert sind und kaufen sie Ihnen zum Marktpreis ab.

Wir kaufen ständig zu Auktionshöchstpreisen (d.h.auf Basis der letzten Auktionen) an:

  • Münzen
  • Medaillen
  • Gold (Münzen • Medaillen • Schmuck • Barren)
  • Platin
  • Palladium
  • Geldscheine
  • Ordenund Ehrenzeichen
  • Briefmarken
  • Postkarten vor 1945


Beratung


Unsere Fachleute verfügen zusammen über eine mehr als 100jährige Erfahrung, erworben durch mehr als 100 Auktionen. Wir stehen Ihnen gern für eine Beratung, z.B. bei einer Teilverwertung in Erbangelegenheiten zur Verfügung. Nutzen Sie unser Beratungsangebot. Nähere Auskünfte erhalten Sie unter der Rufnummer 030/6263359.

Einlieferung

Jeweils im Frühjahr, Herbst und Winter finden unsere Auktionen statt, zu denen Sie einliefern können.

Die Stücke werden dann sofort bearbeitet und in unserem reichhaltig bebilderten Katalog präsentiert, um sie so unserem internationalen Kundenkreis anzubieten. Die erzielten Zuschlagspreise veröffentlichen wir in der Ergebnisliste.

Versteigerungsort: Haus „Berliner Bär“ in der Holzmannstraße 18 12099 Berlin
TEMPELHOFER MÜNZENHAUS
Matthias Senger
Bacharacher Str. 39
12099 Berlin

Tel.: 030 / 626 33 59
Fax: 030 / 625 77 30

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
10.00 - 13.00 und
14.00 - 16.00 Uhr

Bedingt durch Schließungszeiten erfragen Sie bitte telefonisch die aktuellen Öffnungszeiten. Versteigerungs bedingungen
159. Auktion