Das Auktionshaus in Berlin Tempelhof

0591. Kleinmünzen

P R O B E P R Ä G U N G E N,Kleinmünzen  2 Pfennig-Probe o.J.  Ohne Münzzeichen, Kupfer, glatter Rand.  20,2 mm.  2,47 g.  Zu Jaeger 2.  Schaaf 2/G 1.  Slg. Beckenbauer --.

2 Pfennig-Probe o.J. Ohne Münzzeichen, Kupfer, glatter Rand. 20,2 mm. 2,47 g. Zu Jaeger 2. Schaaf 2/G 1. Slg. Beckenbauer –.

P R O B E P R Ä G U N G E N
Katalogseite

  • Auktion: 169
  • Losnummer: 0591
  • Erhaltung: Sehr schön – vorzüglich
  • Schätzpreis: 50,00 €

Kleinmünzen

0592. Kleinmünzen

P R O B E P R Ä G U N G E N,Kleinmünzen  25 Pfennig-Probe. 1908 ohne Münzzeichen,  Medailleur Goetz, München.  Kupfer.  22,5 mm.  4,19 g.  Zu Jaeger 18.  Schaaf 18 G 5.  Beckenbauer 3130/3131.

25 Pfennig-Probe. 1908 ohne Münzzeichen, Medailleur Goetz, München. Kupfer. 22,5 mm. 4,19 g. Zu Jaeger 18. Schaaf 18 G 5. Beckenbauer 3130/3131.

P R O B E P R Ä G U N G E N
Katalogseite

  • Auktion: 169
  • Losnummer: 0592
  • Erhaltung: Vorzüglich
  • Schätzpreis: 50,00 €

Kleinmünzen

0593. Kleinmünzen

P R O B E P R Ä G U N G E N,Kleinmünzen  25 Pfennig-Probe 1908 A.  Kupfer-Nickel.  Reichsadler über großer Wertziffer/ Kopf Kaiser Wilhelm II. (Erscheinungsbild wie vom Goldstempel).  23,2 mm.  2 mm dick.  6,52 Gramm.  Zu Jaeger 18.  Schaaf 18 G 23.  Slg. Beckenbauer 3150.

25 Pfennig-Probe 1908 A. Kupfer-Nickel. Reichsadler über großer Wertziffer/ Kopf Kaiser Wilhelm II. (Erscheinungsbild wie vom Goldstempel). 23,2 mm. 2 mm dick. 6,52 Gramm. Zu Jaeger 18. Schaaf 18 G 23. Slg. Beckenbauer 3150.

P R O B E P R Ä G U N G E N
Katalogseite

  • Auktion: 169
  • Losnummer: 0593
  • Erhaltung: Zaponiert, Polierte Platte
  • Schätzpreis: 350,00 €

Kleinmünzen

0594. Kleinmünzen

P R O B E P R Ä G U N G E N,Kleinmünzen  25 Pfennig-Probe 1908 A.  Kupfer-Nickel.  Reichsadler über großer Wertziffer/ Germania zwischen Eichenzweigen nach rechts (Stempelriß).  23,2 mm.  2 mm dick.  6,63 Gramm.  Zu Jaeger 18.  Schaaf 18 G 24.  Slg.Beckenbauer 3151.

25 Pfennig-Probe 1908 A. Kupfer-Nickel. Reichsadler über großer Wertziffer/ Germania zwischen Eichenzweigen nach rechts (Stempelriß). 23,2 mm. 2 mm dick. 6,63 Gramm. Zu Jaeger 18. Schaaf 18 G 24. Slg.Beckenbauer 3151.

P R O B E P R Ä G U N G E N
Katalogseite

  • Auktion: 169
  • Losnummer: 0594
  • Erhaltung: Zaponiert, Polierte Platte
  • Schätzpreis: 250,00 €

Kleinmünzen

0595. Kleinmünzen

P R O B E P R Ä G U N G E N,Kleinmünzen  25 Pfennig-Probe 1908, ohne Münzzeichen. (Medailleur Karl Goetz, München).  Kupfer.  22,5 mm.  4,08 g.  Zu Jaeger 18.  Schaaf 18 G 27.  Beckenbauer 3157/3158.

25 Pfennig-Probe 1908, ohne Münzzeichen. (Medailleur Karl Goetz, München). Kupfer. 22,5 mm. 4,08 g. Zu Jaeger 18. Schaaf 18 G 27. Beckenbauer 3157/3158.

Index: Probe (Essai) Goetz, Karl
P R O B E P R Ä G U N G E N
Katalogseite

  • Auktion: 169
  • Losnummer: 0595
  • Erhaltung: Sehr schön
  • Schätzpreis: 50,00 €

Kleinmünzen

0596. Kleinmünzen

P R O B E P R Ä G U N G E N,Kleinmünzen  25 Pfennig-Probe 1908, ohne Münzzeichen,  Medailleur Goetz, München.  Kupfer, versilbert.  Zu Jaeger 18.  Schaaf 18 G 27.  Beckenbauer 3161.

25 Pfennig-Probe 1908, ohne Münzzeichen, Medailleur Goetz, München. Kupfer, versilbert. Zu Jaeger 18. Schaaf 18 G 27. Beckenbauer 3161.

P R O B E P R Ä G U N G E N
Katalogseite

  • Auktion: 169
  • Losnummer: 0596
  • Erhaltung: Sehr schön
  • Schätzpreis: 40,00 €

Kleinmünzen

0597. Kleinmünzen

P R O B E P R Ä G U N G E N,Kleinmünzen  25 Pfennig-Probe 1908 D. (Medailleur Karl Goetz, München).  Kupfer.  22,5 mm.  4,26 g.  Zu Jaeger 18.  Schaaf 18 G 30.  Beckenbauer 3163.

25 Pfennig-Probe 1908 D. (Medailleur Karl Goetz, München). Kupfer. 22,5 mm. 4,26 g. Zu Jaeger 18. Schaaf 18 G 30. Beckenbauer 3163.

Index: Goetz, Karl
P R O B E P R Ä G U N G E N
Katalogseite

  • Auktion: 169
  • Losnummer: 0597
  • Erhaltung: Vorzüglich – prägefrisch
  • Schätzpreis: 60,00 €

Kleinmünzen

0598. Kleinmünzen

P R O B E P R Ä G U N G E N,Kleinmünzen  25 Pfennig-Probe 1908 D. (Medailleur Karl Goetz, München).  Kupfer.  22,5 mm.  4,26 g.  Zu Jaeger 18.  Schaaf 18 G 31.  Beckenbauer 3167/3168.

25 Pfennig-Probe 1908 D. (Medailleur Karl Goetz, München). Kupfer. 22,5 mm. 4,26 g. Zu Jaeger 18. Schaaf 18 G 31. Beckenbauer 3167/3168.

Index: Goetz, Karl
P R O B E P R Ä G U N G E N
Katalogseite

  • Auktion: 169
  • Losnummer: 0598
  • Erhaltung: Polierte Platte
  • Schätzpreis: 80,00 €

Kleinmünzen

0604. Baden

P R O B E P R Ä G U N G E N,Baden  3 Mark-Probe 1915.  Kupfer, aluminiumplattiert.  33 mm.  5,79 g.  Randschrift

3 Mark-Probe 1915. Kupfer, aluminiumplattiert. 33 mm. 5,79 g. Randschrift „GOTT MIT UNS“. Schaaf 39 M 3. Vgl. Slg. Beckenbauer 3228.

P R O B E P R Ä G U N G E N
Katalogseite

  • Auktion: 169
  • Losnummer: 0604
  • Erhaltung: Vorzüglich – prägefrisch
  • Schätzpreis: 400,00 €

Baden

0605. Bayern,

P R O B E P R Ä G U N G E N,Bayern,  2 Mark-Probe 1913, ohne Münzzeichen (Medailleur Karl Goetz, München).  Kupfer.  28,2 mm.  8,53 g.  Schaaf 51 G 1.  Beckenbauer 3244.

2 Mark-Probe 1913, ohne Münzzeichen (Medailleur Karl Goetz, München). Kupfer. 28,2 mm. 8,53 g. Schaaf 51 G 1. Beckenbauer 3244.

Index: Goetz, Karl
P R O B E P R Ä G U N G E N
Katalogseite

  • Auktion: 169
  • Losnummer: 0605
  • Erhaltung: Polierte Platte
  • Schätzpreis: 70,00 €

Bayern

0606. Bayern,

P R O B E P R Ä G U N G E N,Bayern,  5 Mark-Probe 1913, ohne Münzzeichen (Medailleur Karl Goetz, München).  Kupfer.  37,8 mm.  18,57 g.  Schaaf 53 G 1.  Vgl. Beckenbauer 3248.

5 Mark-Probe 1913, ohne Münzzeichen (Medailleur Karl Goetz, München). Kupfer. 37,8 mm. 18,57 g. Schaaf 53 G 1. Vgl. Beckenbauer 3248.

Index: Goetz, Karl
P R O B E P R Ä G U N G E N
Katalogseite

  • Auktion: 169
  • Losnummer: 0606
  • Erhaltung: Sehr schön
  • Schätzpreis: 50,00 €

Bayern

0607. Lübeck

P R O B E P R Ä G U N G E N,Lübeck  3 Mark-Probe 1915, Münzzeichen A.  Vorderseite des Dreimarkstückes / Rückseite wie Jaeger 163 (3 Mark Sachsen-Weimar-Eisenach).  Stahl (magnetisch).  Rand GOTT MIT UNS.  32,9 mm.  13,1 Gramm.  Zu Jaeger 82.  Schaaf 82 G 3.  Vgl. Beckenbauer 3275.

3 Mark-Probe 1915, Münzzeichen A. Vorderseite des Dreimarkstückes / Rückseite wie Jaeger 163 (3 Mark Sachsen-Weimar-Eisenach). Stahl (magnetisch). Rand GOTT MIT UNS. 32,9 mm. 13,1 Gramm. Zu Jaeger 82. Schaaf 82 G 3. Vgl. Beckenbauer 3275.

P R O B E P R Ä G U N G E N
Katalogseite

  • Auktion: 169
  • Losnummer: 0607
  • Erhaltung: Stempelglanz
  • Schätzpreis: 400,00 €

Lübeck

0608. Lübeck

P R O B E P R Ä G U N G E N,Lübeck  3 Mark-Probe 1915, Münzzeichen A.  Vorderseite des Dreimarkstückes / Rückseite wie Jaeger 163 (3 Mark Sachsen-Weimar-Eisenach).  Stahl (magnetisch).  Rand glatt.  32,9 mm.  13 Gramm.  Zu Jaeger 82.  Schaaf 82 G 3.  Vgl. Beckenbauer 3275.

3 Mark-Probe 1915, Münzzeichen A. Vorderseite des Dreimarkstückes / Rückseite wie Jaeger 163 (3 Mark Sachsen-Weimar-Eisenach). Stahl (magnetisch). Rand glatt. 32,9 mm. 13 Gramm. Zu Jaeger 82. Schaaf 82 G 3. Vgl. Beckenbauer 3275.

P R O B E P R Ä G U N G E N
Katalogseite

  • Auktion: 169
  • Losnummer: 0608
  • Erhaltung: Stempelglanz
  • Schätzpreis: 400,00 €

Lübeck

0609. Preußen

P R O B E P R Ä G U N G E N,Preußen  2 Mark-Probe 1913, ohne Münzzeichen (Medailleur Goetz, München).  Kupfer.  28,2 mm.  8,81 g.  Schaaf 111 G 3.  Vgl. Beckenbauer 3309.

2 Mark-Probe 1913, ohne Münzzeichen (Medailleur Goetz, München). Kupfer. 28,2 mm. 8,81 g. Schaaf 111 G 3. Vgl. Beckenbauer 3309.

Index: Goetz, Karl
P R O B E P R Ä G U N G E N
Katalogseite

  • Auktion: 169
  • Losnummer: 0609
  • Erhaltung: Vorzüglich
  • Schätzpreis: 50,00 €

Preußen

0610. Preußen

P R O B E P R Ä G U N G E N,Preußen  3 Mark-Probe 1913, ohne Münzzeichen (Medailleur Karl Goetz, München).  Kupfer.  33,2 mm.  13,08 g.  Schaaf 113 G 1.  Vgl. Beckenbauer 3313.

3 Mark-Probe 1913, ohne Münzzeichen (Medailleur Karl Goetz, München). Kupfer. 33,2 mm. 13,08 g. Schaaf 113 G 1. Vgl. Beckenbauer 3313.

Index: Goetz, Karl
P R O B E P R Ä G U N G E N
Katalogseite

  • Auktion: 169
  • Losnummer: 0610
  • Erhaltung: Vorzüglich – prägefrisch
  • Schätzpreis: 60,00 €

Preußen

0611. Bayern,

P R O B E P R Ä G U N G E N,Bayern,  10 Mark-Probe 1913, ohne Münzzeichen (Karl Goetz, München).  Kupfer.  19,7 mm.  3,39 g.  Schaaf ad 202 a G 1.  Beckenbauer 3364.

10 Mark-Probe 1913, ohne Münzzeichen (Karl Goetz, München). Kupfer. 19,7 mm. 3,39 g. Schaaf ad 202 a G 1. Beckenbauer 3364.

P R O B E P R Ä G U N G E N
Katalogseite

  • Auktion: 169
  • Losnummer: 0611
  • Erhaltung: Vorzüglich
  • Schätzpreis: 60,00 €

Bayern

0612. Bayern,

P R O B E P R Ä G U N G E N,Bayern,  20 Mark-Probe 1913, ohne Münzzeichen (Medailleur Goetz, München).  Kupfer.  22,5 mm.  5,5 g.  Schaaf 202 G 1.  Beckenbauer 3362.

20 Mark-Probe 1913, ohne Münzzeichen (Medailleur Goetz, München). Kupfer. 22,5 mm. 5,5 g. Schaaf 202 G 1. Beckenbauer 3362.

Index: Goetz, Karl
P R O B E P R Ä G U N G E N
Katalogseite

  • Auktion: 169
  • Losnummer: 0612
  • Erhaltung: Vorzüglich – Stempelglanz
  • Schätzpreis: 80,00 €

Bayern

0613. Bayern,

P R O B E P R Ä G U N G E N,Bayern,  20 Mark-Probe 1913, ohne Münzzeichen (Medailleur Karl Goetz, München).  Kupfer.  22,5 mm.  4,77 g.  Schaaf 202 G 1.  Beckenbauer 3362.

20 Mark-Probe 1913, ohne Münzzeichen (Medailleur Karl Goetz, München). Kupfer. 22,5 mm. 4,77 g. Schaaf 202 G 1. Beckenbauer 3362.

Index: Goetz, Karl
P R O B E P R Ä G U N G E N
Katalogseite

  • Auktion: 169
  • Losnummer: 0613
  • Erhaltung: Vorzüglich
  • Schätzpreis: 50,00 €

Bayern

0614. Preußen

P R O B E P R Ä G U N G E N,Preußen  10 Mark-Probe 1913, ohne Münzzeichen (Medailleur Goetz, München).  Kupfer.  20 mm.  4,06 g.  Schaaf ad 253 a G 2.  Beckenbauer 3378.

10 Mark-Probe 1913, ohne Münzzeichen (Medailleur Goetz, München). Kupfer. 20 mm. 4,06 g. Schaaf ad 253 a G 2. Beckenbauer 3378.

Index: Goetz, Karl
P R O B E P R Ä G U N G E N
Katalogseite

  • Auktion: 169
  • Losnummer: 0614
  • Erhaltung: Vorzüglich – Sempelglanz
  • Schätzpreis: 50,00 €

Preußen

0615. Preußen

P R O B E P R Ä G U N G E N,Preußen  20 Mark-Probe 1913, ohne Münzzeichen (G = Karl Goetz, München).  Kupfer.  22,6 mm.  5,05 Gramm.  Schaaf 253 G 1.  Beckenbauer 3380.

20 Mark-Probe 1913, ohne Münzzeichen (G = Karl Goetz, München). Kupfer. 22,6 mm. 5,05 Gramm. Schaaf 253 G 1. Beckenbauer 3380.

Index: Goetz, Karl
P R O B E P R Ä G U N G E N
Katalogseite

  • Auktion: 169
  • Losnummer: 0615
  • Erhaltung: Polierte Platte
  • Schätzpreis: 75,00 €

Preußen

0616. Preußen

P R O B E P R Ä G U N G E N,Preußen  20 Mark-Probe 1913, ohne Münzzeichen (G = Karl Goetz, München).  Kupfer.  22,6 mm.  4,32 Gramm.  Schaaf 253 G 1.  Beckenbauer 3380.

20 Mark-Probe 1913, ohne Münzzeichen (G = Karl Goetz, München). Kupfer. 22,6 mm. 4,32 Gramm. Schaaf 253 G 1. Beckenbauer 3380.

Index: Goetz, Karl
P R O B E P R Ä G U N G E N
Katalogseite

  • Auktion: 169
  • Losnummer: 0616
  • Erhaltung: Vorzüglich
  • Schätzpreis: 50,00 €

Preußen

0617. Kaiserreich

P R O B E P R Ä G U N G E N,Kaiserreich  20 Mark Probe 1907 D (= Maximilian Dasio, München).  Weißmetall mit Riffelrand.   Adler nach rechts / Kniende Frau mit Getreidebündel und Sichel.  23,73 mm.  5,11 g.  Vgl. Schaaf ad 179a G 1.  Beckenbauer --.

20 Mark Probe 1907 D (= Maximilian Dasio, München). Weißmetall mit Riffelrand. Adler nach rechts / Kniende Frau mit Getreidebündel und Sichel. 23,73 mm. 5,11 g. Vgl. Schaaf ad 179a G 1. Beckenbauer –.

Index: Dasio, Maximilian
P R O B E P R Ä G U N G E N
Katalogseite

  • Auktion: 169
  • Losnummer: 0617
  • Erhaltung: Vorzüglich
  • Schätzpreis: 100,00 €

Kaiserreich

0619. Weimarer Republik

P R O B E P R Ä G U N G E N,Weimarer Republik  50 Reichspfennig-Probe 1926, ohne Münzzeichen.  Kupfer-Nickel.  Rand geriffelt.  21,5 mm.  4 Gramm.  Zu Jaeger 324.  Schaaf 324 G 8.  Slg. Beckenbauer --.

50 Reichspfennig-Probe 1926, ohne Münzzeichen. Kupfer-Nickel. Rand geriffelt. 21,5 mm. 4 Gramm. Zu Jaeger 324. Schaaf 324 G 8. Slg. Beckenbauer –.

P R O B E P R Ä G U N G E N
Katalogseite

  • Auktion: 169
  • Losnummer: 0619
  • Erhaltung: Zaponiert, Stempelglanz
  • Schätzpreis: 250,00 €

Weimarer Republik

0621. Weimarer Republik

P R O B E P R Ä G U N G E N,Weimarer Republik  50 Reichspfennig-Probe 1927 F.  Kupfer-Nickel.  Rand geriffelt.  19,7 mm.  4 Gramm.  Zu Jaeger 324.  Schaaf 324 G 35.  Beckenbauer --.  Aus dem Brandschutt der Stuttgarter Münze.

50 Reichspfennig-Probe 1927 F. Kupfer-Nickel. Rand geriffelt. 19,7 mm. 4 Gramm. Zu Jaeger 324. Schaaf 324 G 35. Beckenbauer –. Aus dem Brandschutt der Stuttgarter Münze.

P R O B E P R Ä G U N G E N
Katalogseite

  • Auktion: 169
  • Losnummer: 0621
  • Erhaltung: Sehr schön
  • Schätzpreis: 100,00 €

Weimarer Republik

0622. Weimarer Republik

P R O B E P R Ä G U N G E N,Weimarer Republik  5 Reichsmark-Probe 1927 D (Silber, mit PROBE unter dem Halsabschnitt, Karl Goetz, München).  Rand : BAYER. HAUPTMÜNZAMT SILBER 900 f.  36 mm.  21,68 g.  Schaaf 327a G 1.  Beckenbauer 3477.

5 Reichsmark-Probe 1927 D (Silber, mit PROBE unter dem Halsabschnitt, Karl Goetz, München). Rand : BAYER. HAUPTMÜNZAMT SILBER 900 f. 36 mm. 21,68 g. Schaaf 327a G 1. Beckenbauer 3477.

Index: Goetz, Karl
P R O B E P R Ä G U N G E N
Katalogseite

  • Auktion: 169
  • Losnummer: 0622
  • Erhaltung: Polierte Platte
  • Schätzpreis: 1000,00 €

Weimarer Republik

0625. Weimarer Republik

P R O B E P R Ä G U N G E N,Weimarer Republik  5 Reichsmark-Probe 1932 A.  Eichbaum.  Eisen-Chrom-Mangan (Chromstahl), glatter Rand.

5 Reichsmark-Probe 1932 A. Eichbaum. Eisen-Chrom-Mangan (Chromstahl), glatter Rand. „Probe“ auf dem Reichsadler. 35,6 mm. 18,11 g. zu Jaeger 331. Schaaf 331 M 9. Beckenbauer –.

P R O B E P R Ä G U N G E N
Katalogseite

  • Auktion: 169
  • Losnummer: 0625
  • Erhaltung: Kl. Rdf., vorzüglich
  • Schätzpreis: 400,00 €

Weimarer Republik

0626. Weimarer Republik

P R O B E P R Ä G U N G E N,Weimarer Republik  5 Reichsmark-Probe 1932 A.  Eichbaum.  Nickel, glatter Rand.

5 Reichsmark-Probe 1932 A. Eichbaum. Nickel, glatter Rand. „Probe“ auf dem Reichsadler. 35,6 mm. 17,31 g. Zu Jaeger 331. Schaaf 331 M 10. Beckenbauer –.

P R O B E P R Ä G U N G E N
Katalogseite

  • Auktion: 169
  • Losnummer: 0626
  • Erhaltung: Rdf., vorzüglich
  • Schätzpreis: 300,00 €

Weimarer Republik

0627. Drittes Reich

P R O B E P R Ä G U N G E N,Drittes Reich  1 Reichsmark-Probe 1933 A.  PROBE.  Nickel.  Rand : Arabesken.  Vorderseite ähnlich Jaeger 354./ Adler mit großem Brustschild, darauf ein Schwert und das Hakenkreuz. Über dem Adler Strahlenkranz um den Kopf, unten

1 Reichsmark-Probe 1933 A. PROBE. Nickel. Rand : Arabesken. Vorderseite ähnlich Jaeger 354./ Adler mit großem Brustschild, darauf ein Schwert und das Hakenkreuz. Über dem Adler Strahlenkranz um den Kopf, unten „PROBE“. 22 mm. 1,5 mm dick. 4,44 Gramm. Zu Jaeger 354. Schaaf 354 G 6. Vgl. Slg. Beckenbauer 3491-.

P R O B E P R Ä G U N G E N
Katalogseite

  • Auktion: 169
  • Losnummer: 0627
  • Erhaltung: Min. Kratzer, prägefrisch
  • Schätzpreis: 500,00 €

Drittes Reich

0628. Drittes Reich

P R O B E P R Ä G U N G E N,Drittes Reich  1 Reichsmark-Probe 1939 A.  Eisen-Chrom (Chromstahl).  Rand : Arabesken .  Vorderseite wie Jaeger 354 und

1 Reichsmark-Probe 1939 A. Eisen-Chrom (Chromstahl). Rand : Arabesken . Vorderseite wie Jaeger 354 und „Probe“ über der Wertzahl./ Rückseite Reichsadler mit Hakenkreuz und Umschrift. 23 mm. 1,5 mm dick. 4,33 Gramm. Zu Jaeger 354. Vgl. Schaaf 354 G 10. Slg. Beckenbauer –.

P R O B E P R Ä G U N G E N
Katalogseite

  • Auktion: 169
  • Losnummer: 0628
  • Erhaltung: Zaponiert, prägefrisch
  • Schätzpreis: 500,00 €

Drittes Reich

0629. Drittes Reich

P R O B E P R Ä G U N G E N,Drittes Reich  1 Reichsmark-Probe 1939/1940, ohne Münzzeichen.  Eisen, kupfernickelplattiert.  Rand glatt.  Vorderseite wie Jaeger 354 und

1 Reichsmark-Probe 1939/1940, ohne Münzzeichen. Eisen, kupfernickelplattiert. Rand glatt. Vorderseite wie Jaeger 354 und „Probe“ über der Wertzahl./ Rückseite Reichsadler mit Hakenkreuz und Umschrift, 1940. 23 mm. 1,5 mm dick. 4,3 Gramm. Zu Jaeger 354. Schaaf 354 G 13. Slg. Beckenbauer –.

P R O B E P R Ä G U N G E N
Katalogseite

  • Auktion: 169
  • Losnummer: 0629
  • Erhaltung: Zaponiert, vorzüglich – prägefrisch
  • Schätzpreis: 300,00 €

Drittes Reich

0630. Drittes Reich

P R O B E P R Ä G U N G E N,Drittes Reich  5 Reichsmark-PROBE 1933 A.  Silber.  Punze

5 Reichsmark-PROBE 1933 A. Silber. Punze „PROBE“ rechts unter dem Adler/ Randschrift: EINIGKEIT/UND/RECHT/UND/FREIHEIT. Wertangabe 5 RM und 17 Länderwappen/ Umschrift und Adler. 29,5 mm. 13,81 g. Schaaf –. Beckenbauer –.

P R O B E P R Ä G U N G E N
Katalogseite

  • Auktion: 169
  • Losnummer: 0630
  • Erhaltung: Prägefrisch, unbedeut.Feilspuren a. d. Randstab
  • Schätzpreis: 1000,00 €

Drittes Reich