Das Auktionshaus in Berlin Tempelhof

Deutsche Münzen und Medaillen-163

0055. Bayern Karl Albrecht 1726 – 1745, ab 1742 König und Kaiser

Deutsche Münzen und Medaillen,Bayern Karl Albrecht 1726 - 1745, ab 1742 König und Kaiser Auswurfmünze 1742 (Silberabschlag des Dukaten, J. L. Oexlein).  Auf seine Wahl zum Kaiser in Frankfurt/Main.  Kopf rechts. / VNIONE ET OBSERVANTIA LEGUM, bestrahltes Gesetzbuch auf Bundeslade.  22 mm.  2,28 g.  Förschner 250.2.  J. u. F. 744.  Witt. -.  Grotemeyer - (vgl. 13).

Auswurfmünze 1742 (Silberabschlag des Dukaten, J. L. Oexlein). Auf seine Wahl zum Kaiser in Frankfurt/Main. Kopf rechts. / VNIONE ET OBSERVANTIA LEGUM, bestrahltes Gesetzbuch auf Bundeslade. 22 mm. 2,28 g. Förschner 250.2. J. u. F. 744. Witt. -. Grotemeyer – (vgl. 13).

Index: Römisch Deutsches Reich Frankfurt am Main Schega, Franz Andreas Medaillen und Plaketten Abschläge
Deutsche Münzen und Medaillen Bayern
Katalogseite

  • Auktion: 163
  • Losnummer: 0055
  • Erhaltung: Vorzüglich
  • Schätzpreis: 40,00 €

0056. Bayern Karl Albrecht 1726 – 1745, ab 1742 König und Kaiser

Deutsche Münzen und Medaillen,Bayern Karl Albrecht 1726 - 1745, ab 1742 König und Kaiser Auswurfmünze 1742 (Silberabschlag des Dukaten, J. L. Oexlein).  Auf seine Wahl zum Kaiser in Frankfurt/Main.  Kopf rechts. / DIGNISSIMO IMPOSITA, die Kaiserkrone.  22 mm.  2,75 g.  Förschner 254.2.  J. u. F. 747.  Witt. 1882 Anm.

Auswurfmünze 1742 (Silberabschlag des Dukaten, J. L. Oexlein). Auf seine Wahl zum Kaiser in Frankfurt/Main. Kopf rechts. / DIGNISSIMO IMPOSITA, die Kaiserkrone. 22 mm. 2,75 g. Förschner 254.2. J. u. F. 747. Witt. 1882 Anm.

Index: Römisch Deutsches Reich Frankfurt am Main Oexlein, Johann Leonhard Medaillen und Plaketten Abschläge
Deutsche Münzen und Medaillen Bayern
Katalogseite

  • Auktion: 163
  • Losnummer: 0056
  • Erhaltung: Leicht berieben, vorzüglich
  • Schätzpreis: 30,00 €

0087. Brandenburg – Preußen Friedrich III. (I.) 1688 – 1701 (1713)

Deutsche Münzen und Medaillen,Brandenburg - Preußen Friedrich III. (I.) 1688 - 1701 (1713) Silbermedaille o.J. (1689, Philipp Heinrich Müller, erhabene Randschrift von Friedrich Kleinert).  Auf die Belagerung von Bonn.  Geharnischtes Brustbild mit großer Perücke n. r. / Beschießung der Stadt Bonn über den Rhein.  Brockmann 369.  Forster 827.  49 mm.  44,39 g.

Silbermedaille o.J. (1689, Philipp Heinrich Müller, erhabene Randschrift von Friedrich Kleinert). Auf die Belagerung von Bonn. Geharnischtes Brustbild mit großer Perücke n. r. / Beschießung der Stadt Bonn über den Rhein. Brockmann 369. Forster 827. 49 mm. 44,39 g.

Index: Medaillen und Plaketten Bonn
Deutsche Münzen und Medaillen Brandenburg - Preußen
Katalogseite

  • Auktion: 163
  • Losnummer: 0087
  • Erhaltung: Sehr schön – vorzüglich
  • Schätzpreis: 750,00 €

0088. Preußen, Königreich Friedrich II. der Große 1740 – 1786

Deutsche Münzen und Medaillen,Preußen, Königreich Friedrich II. der Große 1740 - 1786 Silbermedaille 1741 (unsigniert, Kittel).  Auf die Huldigung der Schlesischen Stände zu Breslau.  Brustbild rechts. / Borussia beim Empfang der Herzogskrone durch die kniende Silesia.  31,9 mm.  16,51 g.  Olding 518 b.  Friedensburg/Seger 4251. Marienburg 4718.

Silbermedaille 1741 (unsigniert, Kittel). Auf die Huldigung der Schlesischen Stände zu Breslau. Brustbild rechts. / Borussia beim Empfang der Herzogskrone durch die kniende Silesia. 31,9 mm. 16,51 g. Olding 518 b. Friedensburg/Seger 4251. Marienburg 4718.

Index: Kittel, Georg Wilhelm Schlesien Römisch Deutsches Reich Breslau Huldigung Medaillen und Plaketten
Deutsche Münzen und Medaillen Preußen Königreich
Katalogseite

  • Auktion: 163
  • Losnummer: 0088
  • Erhaltung: Feine Patina, vorzüglich
  • Schätzpreis: 200,00 €

0092. Preußen, Königreich Friedrich II. der Große 1740 – 1786

Deutsche Münzen und Medaillen,Preußen, Königreich Friedrich II. der Große 1740 - 1786 Silbermedaille 1991 (H. König).  Zur Wiedereröffnung des Schlosses Rheinsberg.   Brustbild von vorn links nach Jean Dassier. / Ansicht von Schloß Rheinsberg, darüber und im Abschnitt Schrift und Stadtwappen.  40 mm.  30,75 g.  999 fein.  Engler 857.

Silbermedaille 1991 (H. König). Zur Wiedereröffnung des Schlosses Rheinsberg. Brustbild von vorn links nach Jean Dassier. / Ansicht von Schloß Rheinsberg, darüber und im Abschnitt Schrift und Stadtwappen. 40 mm. 30,75 g. 999 fein. Engler 857.

Index: Rheinsberg Architektur König, Helmut Medaillen und Plaketten Dassier, Jean
Deutsche Münzen und Medaillen Preußen Königreich
Katalogseite

  • Auktion: 163
  • Losnummer: 0092
  • Erhaltung: Prägefrisch
  • Schätzpreis: 40,00 €

0093. Preußen, Königreich Friedrich II. der Große 1740 – 1786

Deutsche Münzen und Medaillen,Preußen, Königreich Friedrich II. der Große 1740 - 1786 Silbermedaille 1991 (H. König).  Zur Überführung Friedrichs II. nach Potsdam.   Brustbild links nach Holtzhey. / Ansicht von Schloß Sanssouci mit Terassen und Gartenparterre, darüber: HEIMKEHR NACH SANSSOUCI / 205. TODESTAG, im Abschnitt 999 - HK und Datum.  40 mm.  30,29 g.  999 fein.  Engler 849.

Silbermedaille 1991 (H. König). Zur Überführung Friedrichs II. nach Potsdam. Brustbild links nach Holtzhey. / Ansicht von Schloß Sanssouci mit Terassen und Gartenparterre, darüber: HEIMKEHR NACH SANSSOUCI / 205. TODESTAG, im Abschnitt 999 – HK und Datum. 40 mm. 30,29 g. 999 fein. Engler 849.

Index: Potsdam Architektur König, Helmut Medaillen und Plaketten Holtzhey, Johann Georg
Deutsche Münzen und Medaillen Preußen Königreich
Katalogseite

  • Auktion: 163
  • Losnummer: 0093
  • Erhaltung: Prägefrisch
  • Schätzpreis: 40,00 €

0110. Preußen, Königreich Friedrich Wilhelm III. 1797 – 1840

Deutsche Münzen und Medaillen,Preußen, Königreich Friedrich Wilhelm III. 1797 - 1840 Silbermedaille 1801 (F. Loos).  Zur Jahrhundertfeier des Königreichs.  Fünffaches Brustbild links der bisherigen Könige unter strahlendem Stern.  / Thronende Borussia mit Füllhorn, Apollon mit Wagen und Horen empfangend.  56 mm.  73,37 g.  Marienburg 3662.  Sommer A 76.

Silbermedaille 1801 (F. Loos). Zur Jahrhundertfeier des Königreichs. Fünffaches Brustbild links der bisherigen Könige unter strahlendem Stern. / Thronende Borussia mit Füllhorn, Apollon mit Wagen und Horen empfangend. 56 mm. 73,37 g. Marienburg 3662. Sommer A 76.

Index: Loos Königsberg in Preußen Astrologie Medaillen und Plaketten
Deutsche Münzen und Medaillen Preußen Königreich
Katalogseite

  • Auktion: 163
  • Losnummer: 0110
  • Erhaltung: Feine Tönung, vorzüglich – prägefrisch
  • Schätzpreis: 300,00 €

0111. Preußen, Königreich Friedrich Wilhelm III. 1797 – 1840

Deutsche Münzen und Medaillen,Preußen, Königreich Friedrich Wilhelm III. 1797 - 1840 Eisenmedaille 1801 (F. Loos).  Zur Jahrhundertfeier des Königreichs.  Fünffaches Brustbild links der bisherigen Könige unter Stern. / Thronende Borussia mit Füllhorn, Apollon mit Wagen und Horen empfangend.  55 mm.  38,96 g.  Marienburg 3664 (Sn).  Sommer A 76.

Eisenmedaille 1801 (F. Loos). Zur Jahrhundertfeier des Königreichs. Fünffaches Brustbild links der bisherigen Könige unter Stern. / Thronende Borussia mit Füllhorn, Apollon mit Wagen und Horen empfangend. 55 mm. 38,96 g. Marienburg 3664 (Sn). Sommer A 76.

Index: Loos Königsberg in Preußen Astrologie Medaillen und Plaketten
Deutsche Münzen und Medaillen Preußen Königreich
Katalogseite

  • Auktion: 163
  • Losnummer: 0111
  • Erhaltung: Geschwärzt, vorzüglich
  • Schätzpreis: 100,00 €

0113. Preußen, Königreich Friedrich Wilhelm III. 1797 – 1840

Deutsche Münzen und Medaillen,Preußen, Königreich Friedrich Wilhelm III. 1797 - 1840 Bronzemedaille 1814 (Gayrard bei Denon).  Auf den Besuch der Pariser Münzstätte durch den König von Preußen.  Brustbild links nach Rauch. / Schrift in fünf  Zeilen. 40 mm. 38,26 g.  Marienburg 3736.

Bronzemedaille 1814 (Gayrard bei Denon). Auf den Besuch der Pariser Münzstätte durch den König von Preußen. Brustbild links nach Rauch. / Schrift in fünf Zeilen. 40 mm. 38,26 g. Marienburg 3736.

Index: Gayrard, Raymond Paris Münzbesuche Befreiungskriege Denon, Dominique Vivant Medaillen und Plaketten
Deutsche Münzen und Medaillen Preußen Königreich
Katalogseite

  • Auktion: 163
  • Losnummer: 0113
  • Erhaltung: Kl. Stempelfehler, vorzüglich
  • Schätzpreis: 50,00 €

0114. Preußen, Königreich Friedrich Wilhelm III. 1797 – 1840

Deutsche Münzen und Medaillen,Preußen, Königreich Friedrich Wilhelm III. 1797 - 1840 Silbermedaille 1815 (unsigniert) zum Geburtstag des Königs. Widmung der Armee-Beamten unter Generalintendant Friedrich von Ribbentrop. Unter strahlendem Eisernen Kreuz der Adler mit Monogramm des Königs, darunter PARIS. / Schrift in sechs Zeilen, darüber Lorbeer-, unten Eichenzweige. Randschrift (vertieft): * BLÜCHER * SCHARNHORST * GNEISENAU * HARDENBERG. 38 mm. 28,92 g. Marienburg 3781.  Die übriggebliebenen 200 Medaillen wurden ausschließlich in Potsdam und Pretsch (bis 1857) als Waisenhaus-Medaillen verwendet. (Auflage 210 Stück).

Silbermedaille 1815 (unsigniert) zum Geburtstag des Königs. Widmung der Armee-Beamten unter Generalintendant Friedrich von Ribbentrop. Unter strahlendem Eisernen Kreuz der Adler mit Monogramm des Königs, darunter PARIS. / Schrift in sechs Zeilen, darüber Lorbeer-, unten Eichenzweige. Randschrift (vertieft): * BLÜCHER * SCHARNHORST * GNEISENAU * HARDENBERG. 38 mm. 28,92 g. Marienburg 3781. Die übriggebliebenen 200 Medaillen wurden ausschließlich in Potsdam und Pretsch (bis 1857) als Waisenhaus-Medaillen verwendet. (Auflage 210 Stück).

Index: Paris Ribbentrop, Friedrich von, Präsident der Oberrechnungskammer, Generalintendant in den Befreiungskriegen Gneisenau, August Wilhelm Anton Graf Neithardt von Befreiungskriege Scharnhorst, Gerhard Johann David von Blücher, Gebhard Leberecht, Fürst von Wahlstadt Hardenberg, Karl August Fürst von Medaillen und Plaketten
Deutsche Münzen und Medaillen Preußen Königreich
Katalogseite

  • Auktion: 163
  • Losnummer: 0114
  • Erhaltung: Sehr schön
  • Schätzpreis: 75,00 €

0123. Preußen, Königreich Wilhelm I. 1861 – 1888

Deutsche Münzen und Medaillen,Preußen, Königreich Wilhelm I. 1861 - 1888 Silbermedaille 1854 (Kullrich / Daege).  Silberne Hochzeit des Prinzen Wilhelm von Preußen (Wilhelm I.) und der Prinzessin Augusta von Sachsen-Weimar-Eisenach.  Doppelporträt des Paares. / Das Prinzenpaar reicht sich über einem Altar die Hand. Neben ihm Brautführer und Brautjungfer und in der Mitte, erhöht, ein beflügelter Genius.  Sommer K 10.  51 mm.  57,53 g.

Silbermedaille 1854 (Kullrich / Daege). Silberne Hochzeit des Prinzen Wilhelm von Preußen (Wilhelm I.) und der Prinzessin Augusta von Sachsen-Weimar-Eisenach. Doppelporträt des Paares. / Das Prinzenpaar reicht sich über einem Altar die Hand. Neben ihm Brautführer und Brautjungfer und in der Mitte, erhöht, ein beflügelter Genius. Sommer K 10. 51 mm. 57,53 g.

Index: Medaillen und Plaketten
Deutsche Münzen und Medaillen Preußen Königreich
Katalogseite

  • Auktion: 163
  • Losnummer: 0123
  • Erhaltung: Vorzüglich
  • Schätzpreis: 100,00 €

0131. Preußen, Königreich Wilhelm I. 1861 – 1888

Deutsche Münzen und Medaillen,Preußen, Königreich Wilhelm I. 1861 - 1888 Zinnmedaille 1871 (Emil Weigand).  Auf die deutschen Siege im deutsch-französischen Krieg von 1870/71.  Belorb. Kopf Kaiser Wilhelm I. umgeben von Städte-/Ortsnamen in denen die Siege erfochten wurden. / Fünf deutsche Soldaten mit einer Fahne treten auf die französische Fahne.  Sommer W 11.  44,9 mm.  35,98 g.

Zinnmedaille 1871 (Emil Weigand). Auf die deutschen Siege im deutsch-französischen Krieg von 1870/71. Belorb. Kopf Kaiser Wilhelm I. umgeben von Städte-/Ortsnamen in denen die Siege erfochten wurden. / Fünf deutsche Soldaten mit einer Fahne treten auf die französische Fahne. Sommer W 11. 44,9 mm. 35,98 g.

Index: Medaillen und Plaketten Weigand, Emil Frankreich
Deutsche Münzen und Medaillen Preußen Königreich
Katalogseite

  • Auktion: 163
  • Losnummer: 0131
  • Erhaltung: Sehr schön – vorzüglich
  • Schätzpreis: 40,00 €

0175. Hamburg, Stadt LOTS LOTS LOTS

Deutsche Münzen und Medaillen,Hamburg, Stadt LOTS       LOTS       LOTS LOT von 10 verschiedenen Medaillen auf die Hamburger Stadtgeschichte zwischen 1888 und 1989.  39 bis 45 Ø  Darunter Zinnmedaille 1888 Zollanschluß Hamburgs/Brooksbrücke 39 mm; Versilberte Bronzemedaille 1913 a. d. Befreiungskriege; Bronzemedaille 1914 100jährige Gedenkfeier der Polizeibehörde; Bronzemedaille 1906 a. d. Wiederaufbau der St. Micheliskirche (geprägt aus dem Metall der Glocken); Bronzemedaille 1910 40jährige Gedenkfeier der Schlacht bei Loigny 2.12.1870.

LOT von 10 verschiedenen Medaillen auf die Hamburger Stadtgeschichte zwischen 1888 und 1989. 39 bis 45 Ø Darunter Zinnmedaille 1888 Zollanschluß Hamburgs/Brooksbrücke 39 mm; Versilberte Bronzemedaille 1913 a. d. Befreiungskriege; Bronzemedaille 1914 100jährige Gedenkfeier der Polizeibehörde; Bronzemedaille 1906 a. d. Wiederaufbau der St. Micheliskirche (geprägt aus dem Metall der Glocken); Bronzemedaille 1910 40jährige Gedenkfeier der Schlacht bei Loigny 2.12.1870.

Deutsche Münzen und Medaillen Hamburg Stadt
Katalogseite

  • Auktion: 163
  • Losnummer: 0175
  • Erhaltung: Sehr schön bis prägefrisch
  • Schätzpreis: 60,00 €

0329. Sachsen Johann 1854 – 1873

Deutsche Münzen und Medaillen,Sachsen Johann 1854 - 1873 Doppeltalerförmige Medaille 1866 (Rand glatt, Buschnick/Stanger).  Auf die 100 Jahrfeier der Bergakademie Freiberg.  Die Brustbilder von Xaver und Johann nach links. / Allegoriesche Frauengestalt, Sinnbild der Bergakademie und der Wissenschaft, sitzt zwischen zwei Jünglingen, der linke als Bergmann, der rechte als Hüttenmann gekleidet.  AKS 158 b.  Slg. Mb. 2515.  Auflage 704 Stück.  41 mm.  33,01 g.

Doppeltalerförmige Medaille 1866 (Rand glatt, Buschnick/Stanger). Auf die 100 Jahrfeier der Bergakademie Freiberg. Die Brustbilder von Xaver und Johann nach links. / Allegoriesche Frauengestalt, Sinnbild der Bergakademie und der Wissenschaft, sitzt zwischen zwei Jünglingen, der linke als Bergmann, der rechte als Hüttenmann gekleidet. AKS 158 b. Slg. Mb. 2515. Auflage 704 Stück. 41 mm. 33,01 g.

Index: Bergbau (Ausbeute) Freiberg in Sachsen Medaillen und Plaketten Stanger, Alois
Deutsche Münzen und Medaillen Sachsen
Katalogseite

  • Auktion: 163
  • Losnummer: 0329
  • Erhaltung: Feine Patina, vorzüglich – prägefrisch
  • Schätzpreis: 500,00 €

0333. Sachsen Albert 1873 – 1902

Deutsche Münzen und Medaillen,Sachsen Albert 1873 - 1902 Silbermedaille 1889 (M. Barduleck).  Gewidmet vom königlich sächsischen Altertumsverein.  Zur 800jährigen Jubelfeier des Hauses Wettin.  Büste n. r. / Klio, die Muse der Geschichte, sitzt nach rechts und schreibt die Jahreszahlen 1089 und 1889 auf eine Tafel, hinter ihr steht geflügelte Fama, die eine Fahne geschmückte Posaune bläst, in der erhobenen Linken eine Sanduhr.  52 mm.  74,87 g.  Barduleck 120.  In alter Pappdose.

Silbermedaille 1889 (M. Barduleck). Gewidmet vom königlich sächsischen Altertumsverein. Zur 800jährigen Jubelfeier des Hauses Wettin. Büste n. r. / Klio, die Muse der Geschichte, sitzt nach rechts und schreibt die Jahreszahlen 1089 und 1889 auf eine Tafel, hinter ihr steht geflügelte Fama, die eine Fahne geschmückte Posaune bläst, in der erhobenen Linken eine Sanduhr. 52 mm. 74,87 g. Barduleck 120. In alter Pappdose.

Index: Medaillen und Plaketten Wettin
Deutsche Münzen und Medaillen Sachsen
Katalogseite

  • Auktion: 163
  • Losnummer: 0333
  • Erhaltung: Feine Patina, fast Stempelglanz
  • Schätzpreis: 300,00 €

0337. Sachsen Albert 1873 – 1902

Deutsche Münzen und Medaillen,Sachsen Albert 1873 - 1902 Silbermedaille 1898. (M. Barduleck).  Zum 25jährigen Regierungsjubiläum, gewidmet von der Numismatischen Gesellschaft zu Dresden.  Brustbild mit Pickelhaube n. r. / Brustbild Albrecht der Beherzte n. l.  Barduleck 155.  37,9 mm.  27,23 g.

Silbermedaille 1898. (M. Barduleck). Zum 25jährigen Regierungsjubiläum, gewidmet von der Numismatischen Gesellschaft zu Dresden. Brustbild mit Pickelhaube n. r. / Brustbild Albrecht der Beherzte n. l. Barduleck 155. 37,9 mm. 27,23 g.

Index: Medaillen und Plaketten
Deutsche Münzen und Medaillen Sachsen
Katalogseite

  • Auktion: 163
  • Losnummer: 0337
  • Erhaltung: Vorzüglich
  • Schätzpreis: 60,00 €

0338. Sachsen Albert 1873 – 1902

Deutsche Münzen und Medaillen,Sachsen Albert 1873 - 1902 Silbermedaille 1898 (Lauer).  Zu seinem 70. Geburtstag und zur 25Jahrfeier seiner Regierung.  Brustbild rechts. / Wappen und Insignien.  Rand : Krone und Halbmond und 0,990.  33,2 mm.  4,5 mm stark.  35,75 g.

Silbermedaille 1898 (Lauer). Zu seinem 70. Geburtstag und zur 25Jahrfeier seiner Regierung. Brustbild rechts. / Wappen und Insignien. Rand : Krone und Halbmond und 0,990. 33,2 mm. 4,5 mm stark. 35,75 g.

Index: Lauer Medaillen und Plaketten
Deutsche Münzen und Medaillen Sachsen
Katalogseite

  • Auktion: 163
  • Losnummer: 0338
  • Erhaltung: Feine Tönung, kl. Rdd., vorzüglich
  • Schätzpreis: 40,00 €

0339. Sachsen Friedrich August III. 1904 – 1918

Deutsche Münzen und Medaillen,Sachsen Friedrich August III. 1904 - 1918 Silbermedaille 1891 (gestiftet von der Numismatischen Gesellschaft zu Dresden).  Auf die Hochzeit des Kronprinzen (Friedrich August III.) mit der Erzherzogin Luise von Toskana am 21. November 1891 in Wien.  Brustbilder des Brautpaares n. r. / Drei Textzeilen unter Krone.  33,2 mm.  17,56 g.  Mb. 2292.

Silbermedaille 1891 (gestiftet von der Numismatischen Gesellschaft zu Dresden). Auf die Hochzeit des Kronprinzen (Friedrich August III.) mit der Erzherzogin Luise von Toskana am 21. November 1891 in Wien. Brustbilder des Brautpaares n. r. / Drei Textzeilen unter Krone. 33,2 mm. 17,56 g. Mb. 2292.

Index: Wien Dresden Toskana Medaillen und Plaketten
Deutsche Münzen und Medaillen Sachsen
Katalogseite

  • Auktion: 163
  • Losnummer: 0339
  • Erhaltung: Vorzüglich
  • Schätzpreis: 60,00 €

0372. Weimar

Deutsche Münzen und Medaillen,Weimar  Brakteat 1903, Nachbildung eines thüringischen Reiterbrakteaten, ausgegeben vom Künstlerverein Weimar, anläßlich der Einzugsfeier von Prinzessin Caroline von Reuss und ihrem Gemahl Wilhelm Ernst von Sachsen-Weimar.  Geprägt auf Blanko-Schrötlingen aus dem Fund von Seega.  0,72 g.

Brakteat 1903, Nachbildung eines thüringischen Reiterbrakteaten, ausgegeben vom Künstlerverein Weimar, anläßlich der Einzugsfeier von Prinzessin Caroline von Reuss und ihrem Gemahl Wilhelm Ernst von Sachsen-Weimar. Geprägt auf Blanko-Schrötlingen aus dem Fund von Seega. 0,72 g.

Index: Mittelalter Sachsen-Weimar-Eisenach Reuß
Deutsche Münzen und Medaillen Weimar
Katalogseite

  • Auktion: 163
  • Losnummer: 0372
  • Erhaltung: Vorzüglich
  • Schätzpreis: 80,00 €

Die 163. Auktion wird am 10.-12. November 2021 über das TMH Auktionen: Bieter Online Portal durchgeführt.
TEMPELHOFER MÜNZENHAUS
Matthias Senger
Bacharacher Str. 39
12099 Berlin

Tel.: 030 / 626 33 59
Fax: 030 / 625 77 30

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
10.00 - 13.00 und
14.00 - 16.00 Uhr

Wegen außerplanmäßiger Schließzeiten erfragen Sie bitte telefonisch die aktuellen Öffnungszeiten.