Das Auktionshaus in Berlin Tempelhof

Papiergeld-161

1768. Winterhilfswerk

P A P I E R G E L D,Winterhilfswerk  NSDAP Ortsgruppe Milow.  1/2 Reichsmark.  Lebensmittelgutschein 1935.  Eingelöst in Brandenburg/Havel und Milow.  LOT 2 Scheine.

NSDAP Ortsgruppe Milow. 1/2 Reichsmark. Lebensmittelgutschein 1935. Eingelöst in Brandenburg/Havel und Milow. LOT 2 Scheine.

Index: Milow Brandenburg (Havel)
Papiergeld Winterhilfswerk
Katalogseite

  • Auktion: 161
  • Losnummer: 1768
  • Erhaltung: Gebraucht
  • Literaturnummer: 0
  • Schätzpreis: 20,00 €

1769. Winterhilfswerk

P A P I E R G E L D,Winterhilfswerk  Lotterie des Winterhilfswerk des deutschen Volkes 1935/36.  Originalprämienschein Serie 9.  Ziehung 20. März 1936.

Lotterie des Winterhilfswerk des deutschen Volkes 1935/36. Originalprämienschein Serie 9. Ziehung 20. März 1936.

Papiergeld Winterhilfswerk
Katalogseite

  • Auktion: 161
  • Losnummer: 1769
  • Erhaltung: Mittelfalte, sonst leicht gebraucht
  • Literaturnummer: 0
  • Schätzpreis: 20,00 €

1835. D D R

P A P I E R G E L D,D D R  5 bis 100 Deutsche Mark 1955.  Ros. DDR 11 bis 15.  SATZ 5 Scheine

5 bis 100 Deutsche Mark 1955. Ros. DDR 11 bis 15. SATZ 5 Scheine

Papiergeld D D R
Katalogseite

  • Auktion: 161
  • Losnummer: 1835
  • Erhaltung: Kassenfrisch
  • Literaturnummer: 349-353
  • Schätzpreis: 60,00 €

1836. D D R

P A P I E R G E L D,D D R  100 Mark 1964. Mit rotem Aufdruck

100 Mark 1964. Mit rotem Aufdruck “MUSTER” und Nummer AA 0000000. Ros. DDR-20 M 1.

Papiergeld D D R
Katalogseite

  • Auktion: 161
  • Losnummer: 1836
  • Erhaltung: Kassenfrisch
  • Literaturnummer: 358 M1
  • Schätzpreis: 40,00 €

1837. D D R

P A P I E R G E L D,D D R  5 bis 100 Mark 1964.  Ros DDR-16 bis 20.   Alles Austauschnoten.  SATZ 5 Scheine.

5 bis 100 Mark 1964. Ros DDR-16 bis 20. Alles Austauschnoten. SATZ 5 Scheine.

Papiergeld D D R
Katalogseite

  • Auktion: 161
  • Losnummer: 1837
  • Erhaltung: Kassenfrisch
  • Literaturnummer: 354-358
  • Schätzpreis: 75,00 €

1838. D D R

5 Mark 1975. Ros. DDR-23c. Bündel 100 Scheine mit fortlaufenden Nummern “UD” und Originalbanderole.

Papiergeld D D R
Katalogseite

  • Auktion: 161
  • Losnummer: 1838
  • Erhaltung: Kassenfrisch
  • Literaturnummer: 361 c
  • Schätzpreis: 200,00 €

1839. D D R

P A P I E R G E L D,D D R  100 Mark 1975.  BB.  Ros. DDR-25 a.  LOT 50 Scheine in meist fortlaufender Nummerierung und Originalbanderole.

100 Mark 1975. BB. Ros. DDR-25 a. LOT 50 Scheine in meist fortlaufender Nummerierung und Originalbanderole.

Papiergeld D D R
Katalogseite

  • Auktion: 161
  • Losnummer: 1839
  • Erhaltung: Fast kassenfrisch
  • Literaturnummer: 363
  • Schätzpreis: 150,00 €

1840. D D R

P A P I E R G E L D,D D R  FORUM-Warenschecks$0 1979.  0,50 Mark bis 500 Mark.  Ros. DDR-29/36.   SATZ$0 7 Scheine.

FORUM-Warenschecks$0 1979. 0,50 Mark bis 500 Mark. Ros. DDR-29/36. SATZ$0 7 Scheine.

Papiergeld D D R
Katalogseite

  • Auktion: 161
  • Losnummer: 1840
  • Erhaltung: Kassenfrisch
  • Literaturnummer: 367-373
  • Schätzpreis: 80,00 €

1841. D D R

P A P I E R G E L D,D D R  Reiseschecks zu 50 Mark (eingelöst, wenig gebraucht, 20x), 200 Mark (blanko, fast kassenfrisch, 15x) und 500 Mark (blanko, fast kassenfrisch, 20x)  LOT 55 Stück.

Reiseschecks zu 50 Mark (eingelöst, wenig gebraucht, 20x), 200 Mark (blanko, fast kassenfrisch, 15x) und 500 Mark (blanko, fast kassenfrisch, 20x) LOT 55 Stück.

Papiergeld D D R
Katalogseite

  • Auktion: 161
  • Losnummer: 1841
  • Erhaltung:
  • Literaturnummer: 0
  • Schätzpreis: 120,00 €

1842. D D R Gefängnisgeld

P A P I E R G E L D,D D R Gefängnisgeld 1, 5, 10, 50 Pfennig und 1, 5(gebraucht), 10(gebraucht), 20 D-Mark 1.7.1990.  Serie B.  Die Markwerte sind gestempelt mit einem Rundstempel

1, 5, 10, 50 Pfennig und 1, 5(gebraucht), 10(gebraucht), 20 D-Mark 1.7.1990. Serie B. Die Markwerte sind gestempelt mit einem Rundstempel “JVA-Rüdersdorf” (Gefälligkeitsstempel?). Ros. MDI-34, 35, 36, 37, 38, 39, 41. LOT 8 Scheine.

Papiergeld D D R
Katalogseite

  • Auktion: 161
  • Losnummer: 1842
  • Erhaltung: Sonst kassenfrisch
  • Literaturnummer: 0
  • Schätzpreis: 30,00 €

1843. D D R Gefängnisgeld

1(25), 5(27), 10(25), 50(25) Pfennig und 1(25) D-Mark 1.7.1990. Serie B. Die Scheine sind meist in fortlaufender Nummerierung vorhanden und ungestempelt. Ros. MDI-34, 35, 36, 37, 38. LOT 127 Scheine.

Papiergeld D D R
Katalogseite

  • Auktion: 161
  • Losnummer: 1843
  • Erhaltung: Wenige Scheine seitlich angestossen, sonst kassenfrisch
  • Literaturnummer: 0
  • Schätzpreis: 200,00 €

1850. D A N Z I G

P A P I E R G E L D,D A N Z I G  1 Million Mark 8.8.1923.  Überdruck auf dem 50.000 Mark-Schein vom 20.3.1923.  Ros. DAN-24.

1 Million Mark 8.8.1923. Überdruck auf dem 50.000 Mark-Schein vom 20.3.1923. Ros. DAN-24.

Papiergeld D A N Z I G
Katalogseite

  • Auktion: 161
  • Losnummer: 1850
  • Erhaltung: Ecken leicht bestossen, sonst kassenfrisch
  • Literaturnummer: 800
  • Schätzpreis: 150,00 €

1860. D A N Z I G

Stadt, 50 Pfennig 1.11.18 (kleine Fehlstelle), 3x 50 Pfennig 15.4.1919. Dazu Neuteich, Stadt: 50 Pfennig 1.4.1919 und 10 Pfennig 2.6.1920 sowie Zoppot, 50 Millionen Mark(gebraucht) 20.9.1923. Grab. D 3.2, 3.3(2), 3.4, N 40.2.b, N 40.4b. Keller 5816 b. LOT 7 Scheine.

Papiergeld D A N Z I G
Katalogseite

  • Auktion: 161
  • Losnummer: 1860
  • Erhaltung: Sonst kassenfrisch
  • Literaturnummer: 0
  • Schätzpreis: 60,00 €

1867. L O T S L O T S L O T S

1, 2(3) Mark 1.3.1920. 2(51) Mark 15.9.1922. 50000 Mark(10) 19.11.1922. 200000 Mark(72) 9.8.1923. 50 Pfennig o.D.(09/1939-31.12.1944). 5 Mark 1944. Ros. Deu-89(10), 112(72)189, 190, 191(2), 196(51), ZWK-1, AMB-3 c. LOT 139 Scheine und zwei Originalbanderolen.

Papiergeld L O T S L O T S L O T S
Katalogseite

  • Auktion: 161
  • Losnummer: 1867
  • Erhaltung: Stark gebraucht bis kaum gebraucht
  • Schätzpreis: 30,00 €

1868. L O T S L O T S L O T S

LOT von 359 Scheinen Kaiserreich, Inflation und III. Reich. Beginnend mit 100 Mark 1.7.1898 und endend mit 2 Rentenmark 30.1.1937. Mit Ros.(alt) 17(4), 18(2), 20(13), 21(5), 23(8), 26(2), 30(8), 33(7), 36(2), 39(5), 43(10), 44(2), 45(14), 68 a(15), 68 b(14), 69(3), 70(20), 76(15), 79(9), 80(5), 82(7), 85 a(23), 87(2), 119(83), 120(41), 121(2), 122(23), 123(7), 124(2), 130(6), 167(6).

Papiergeld L O T S L O T S L O T S
Katalogseite

  • Auktion: 161
  • Losnummer: 1868
  • Erhaltung: Stark gebraucht bis fast kassenfrisch
  • Schätzpreis: 400,00 €

1869. L O T S L O T S L O T S

10(94) und 20(17) Reichsmark 22.1.1929; 100 Mark(122) 24.6.1935; 1(61) und 2(78) Rentenmark 30.1.1937; 20 Mark 16.6.1939; 5 Mark(77) 1.8.1942. Ros. DEU-183, 184, 210, 211, 215, 220, 220 c (2x belgischer Gemeindestempel, “ohne Gewähr”), 222, 223. LOT 450 Scheine.

Papiergeld L O T S L O T S L O T S
Katalogseite

  • Auktion: 161
  • Losnummer: 1869
  • Erhaltung: Stärker gebraucht bis gebraucht
  • Schätzpreis: 60,00 €

1901. AUSLÄNDISCHES PAPIERGELD Österreich

Literatur, 5 verschiedene alte Notgeldübersichten: Erstes allgemeines Notgeld-Verzeichnis der Länder und Gemeinden Österreichs (Ecke und Trelde, Salzburg 1920). Dazu Nachtrag II (Salzburg 1920). Liste der Deutsch-Österreichischen Notgeld-Ausgabestellen 1919/1920 (Ludwig Pröglhof, Wien). Dazu Nachtrag (Wien 1919/1920). Das Österreichische Notgeld. Erster vollständiger Katalog für die von der Festspielhausgemeinde in Salzburg veranstaltete Notgeldausstellung. (Trelde Verlag, Salzburg 1920). LOT 5 Stück.

Papiergeld Ausländisches Papiergeld
Katalogseite

  • Auktion: 161
  • Losnummer: 1901
  • Erhaltung: Sehr stark gebraucht bis gebraucht
  • Schätzpreis: 30,00 €

1920. Dokumente

1000 Markschein 15.9.1922 mit rückseitigem antsemitischen Überdruck der NSDAP. “Das Gold, das Silber und den Speck…”. Zu Ros. DEU-84 c.

Index: Judaica
Papiergeld Dokumente
Katalogseite

  • Auktion: 161
  • Losnummer: 1920
  • Erhaltung: Gebraucht
  • Schätzpreis: 25,00 €

1921. Dokumente

P A P I E R G E L D,Dokumente  Geldlotterie für Arbeitsbeschaffung, Nationale und Kulturelle Zwecke der N.S.D.A.P.  1933.  1 Mark.  Originallos.  Serie I.  Abteilung B.

Geldlotterie für Arbeitsbeschaffung, Nationale und Kulturelle Zwecke der N.S.D.A.P. 1933. 1 Mark. Originallos. Serie I. Abteilung B.

Papiergeld Dokumente
Katalogseite

  • Auktion: 161
  • Losnummer: 1921
  • Erhaltung: Gebraucht
  • Schätzpreis: 30,00 €

1922. Dokumente

P A P I E R G E L D,Dokumente  6., 7., 9., 9., 10. Deutsche Reichslotterie.  Unterschiedliche Ziehungsdaten zwischen 1941 und 1943.  Drei verschiedene Lotterieeinnahmestellen (Bautzen, Lenne-Vorwahle und Hamburg).  LOT 5 Achtellose.

6., 7., 9., 9., 10. Deutsche Reichslotterie. Unterschiedliche Ziehungsdaten zwischen 1941 und 1943. Drei verschiedene Lotterieeinnahmestellen (Bautzen, Lenne-Vorwahle und Hamburg). LOT 5 Achtellose.

Papiergeld Dokumente
Katalogseite

  • Auktion: 161
  • Losnummer: 1922
  • Erhaltung: Kassenfrisch
  • Schätzpreis: 30,00 €

1923. Wertpapiere

Poznan, 10 Zlotych. Polnische Schuldverschreibung 1925. 200 und 500 Mark Schuldverschreibung des Deutschen Reiches vom 15.10.1914. 5000 und 20000 Mark Schuldverschreibung des Deutschen Reiches vom 20.12.1922. Diverse Kuponbögen : Schlesische-Boden-Credit-Actien-Bank, Breslau 1.12.1920. Stahlwerk Oese, Aktiengesellschaft, Westfalen, Oese 25.5.1923. 4x Dresdner Gardinen- und Spitzenmanufaktur, AG 23.1.1923. 1x 18.11.1929. 2x Mechanische Weberei zu Linden, Hannover-Linden Februar 1927. 2x Theodor Teichgraeber Aktiengesllschaft, Berlin,12.1.1923. LEIN-BAUM Aktiengesellschaft für Leinen- u. Baumwollwaren zu Berlin, 12.8.1922. Glasfabrik, Aktiengesellschaft, Brockwitz, 30.3.1926. Die Kupons fehlen in unterschiedlicher Zahl je nach Einlösung. Beigegeben Postdienstkalender 1994 mit gestempelten Briefmarken. LOT 18 Stück.

Papiergeld Wertpapiere
Katalogseite

  • Auktion: 161
  • Losnummer: 1923
  • Erhaltung: Stark gebraucht bis gebraucht
  • Schätzpreis: 20,00 €

Die 160. Auktion wird am 2./3. Juli über das TMH Auktionen: Bieter Online Portal durchgeführt.
TEMPELHOFER MÜNZENHAUS
Matthias Senger
Bacharacher Str. 39
12099 Berlin

Tel.: 030 / 626 33 59
Fax: 030 / 625 77 30

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
10.00 - 13.00 und
14.00 - 16.00 Uhr

Wegen außerplanmäßiger Schließzeiten erfragen Sie bitte telefonisch die aktuellen Öffnungszeiten.