Das Auktionshaus in Berlin Tempelhof

Papiergeld – Notgeld-159

3626. Notgeld der besonderen Art

P A P I E R G E L D   -   N O T G E L D,Notgeld der besonderen Art Kleines LOT von 34 Scheinen.  Überwiegend Bielefelder Stoffgeld.  Dabei 2 Scheine Lautawerk, 4x Osterwiecker Ledergeld.  Hervorzuheben sind:  Grab. 70 b (3 verschiedene),  71 b, c, 116 b, 351, 356, 361, 500 (stark beschädigt), 502 (beschädigt).  Katalogwert Grabowski n.A.d.E. über 1.000 €.Kleines LOT von 34 Scheinen. Überwiegend Bielefelder Stoffgeld. Dabei 2 Scheine Lautawerk, 4x Osterwiecker Ledergeld. Hervorzuheben sind: Grab. 70 b (3 verschiedene), 71 b, c, 116 b, 351, 356, 361, 500 (stark beschädigt), 502 (beschädigt). Katalogwert Grabowski n.A.d.E. über 1.000 €.

Papiergeld - Notgeld Notgeld der besonderen Art
Katalogseite

  • Auktion: 159
  • Losnummer: 3626
  • Erhaltung: Gebraucht bis kassenfrisch
  • Schätzpreis: 150,00 €
  • Zuschlag: 350,00 €

3628. Reichsbahn Königsberg

P A P I E R G E L D   -   N O T G E L D,Reichsbahn Königsberg1 Million Mark 10.8.1923;  100.000 Mark 18.8.1923;  20 Milliarden Mark o.D.;  50 und 100 Milliarden Mark 26.10.1923.  Müller/Geiger/Grabowski 014.1 a, 2, 4 a, 5 b, 6 a.  LOT 5 Scheine.1 Million Mark 10.8.1923; 100.000 Mark 18.8.1923; 20 Milliarden Mark o.D.; 50 und 100 Milliarden Mark 26.10.1923. Müller/Geiger/Grabowski 014.1 a, 2, 4 a, 5 b, 6 a. LOT 5 Scheine.

Papiergeld - Notgeld Reichsbahn
Katalogseite

  • Auktion: 159
  • Losnummer: 3628
  • Erhaltung: Stärker gebraucht bis gebraucht
  • Schätzpreis: 50,00 €
  • Zuschlag: 150,00 €

3629. Reichsbahn Stettin

P A P I E R G E L D   -   N O T G E L D,Reichsbahn Stettin1 Million Mark 20.8.1923;  10, 50 und 100 Milliarden Mark 26.10.1923;  200 und 500 Milliarden Mark 5.11.1923.  Müller/Geiger/Grabowski 020.6 a, 10, 14, 16, 19 b, 20 b(Serie 4).  LOT 6 Scheine.1 Million Mark 20.8.1923; 10, 50 und 100 Milliarden Mark 26.10.1923; 200 und 500 Milliarden Mark 5.11.1923. Müller/Geiger/Grabowski 020.6 a, 10, 14, 16, 19 b, 20 b(Serie 4). LOT 6 Scheine.

Papiergeld - Notgeld Reichsbahn
Katalogseite

  • Auktion: 159
  • Losnummer: 3629
  • Erhaltung: Stark gebraucht bis gebraucht
  • Schätzpreis: 50,00 €
  • Zuschlag: 150,00 €

3630. Reichsbahn L O T S L O T S L O T S

Breslau (9), 1 Million Mark bis 500 Milliarden Mark. Cassel(11), 500.000 Mark bis 5 Billionen Mark. Dresden(10), 500.000 Mark bis 500 Milliarden Mark. Elberfeld(5), 1 Million Mark bis 50 Milliarden Mark. LOT 35 Scheine.

Papiergeld - Notgeld Reichsbahn
Katalogseite

  • Auktion: 159
  • Losnummer: 3630
  • Erhaltung: Stärker gebraucht bis kassenfrisch
  • Schätzpreis: 30,00 €
  • Zuschlag: 195,00 €

3631. Reichsbahn L O T S L O T S L O T S

LOT von 90 Reichsbahnnoten. In einem Ordner. Dabei Altona(9), Berlin(28), Breslau(3), Cassel(3), Dresden(12), Erfurt(1), Frankfurt/Main(8), Halle/S.(3), Hannover(4), Karlsruhe(10), Köln(6), Stuttgart(3). Mit insgesamt 14 Billionenscheinen.

Papiergeld - Notgeld Reichsbahn
Katalogseite

  • Auktion: 159
  • Losnummer: 3631
  • Erhaltung: Stark gebraucht bis gebraucht
  • Schätzpreis: 80,00 €
  • Zuschlag: 220,00 €

3636. Reichspost München

P A P I E R G E L D   -   N O T G E L D,Reichspost MünchenReichspostministerium.  5 und 10 Millionen Mark 22.8.1923.  100 und 500 Milliarden Mark 26.10.1923.  Müller/Geiger/Grabowski 508.1 c, 2 a, 3 und 7.  LOT 4 Scheine.Reichspostministerium. 5 und 10 Millionen Mark 22.8.1923. 100 und 500 Milliarden Mark 26.10.1923. Müller/Geiger/Grabowski 508.1 c, 2 a, 3 und 7. LOT 4 Scheine.

Papiergeld - Notgeld Reichspost
Katalogseite

  • Auktion: 159
  • Losnummer: 3636
  • Erhaltung: Stärker gebraucht bis gebraucht
  • Schätzpreis: 50,00 €
  • Zuschlag: 60,00 €

3637. Reichspost München

P A P I E R G E L D   -   N O T G E L D,Reichspost MünchenReichspostministerium.  42 Pfennig Gold, 1,05; 2,10 und 4,20 Mark Gold.  Alle 8.11.1923.  Müller/Geiger/Grabowski 508.15 e, 16 e, 17, 18 a.  LOT 4 Scheine.Reichspostministerium. 42 Pfennig Gold, 1,05; 2,10 und 4,20 Mark Gold. Alle 8.11.1923. Müller/Geiger/Grabowski 508.15 e, 16 e, 17, 18 a. LOT 4 Scheine.

Papiergeld - Notgeld Reichspost
Katalogseite

  • Auktion: 159
  • Losnummer: 3637
  • Erhaltung: Leicht gebraucht bis kassenfrisch
  • Schätzpreis: 50,00 €
  • Zuschlag: 110,00 €

3638. Lagergeld L O T S L O T S L O T S

P A P I E R G E L D   -   N O T G E L D,Lagergeld L O T S    L O T S    L O T SLOT von 121 Scheinen von Kriegsgefangenenlagern in Brandenburg.  Einige Scheine entwertet.  Dabei  Beeskow, Blankenburg (2 verschiedene Lager), Cottbus, Crossen, Cüstrin, Döberitz, Dyrotz (Tieste 05.06, 05.31), Frankfurt/Oder, Guben, Havelberg, Müncheberg (Tieste  05.01, 02, 04), Zossen (2 verschiedene Lager).LOT von 121 Scheinen von Kriegsgefangenenlagern in Brandenburg. Einige Scheine entwertet. Dabei Beeskow, Blankenburg (2 verschiedene Lager), Cottbus, Crossen, Cüstrin, Döberitz, Dyrotz (Tieste 05.06, 05.31), Frankfurt/Oder, Guben, Havelberg, Müncheberg (Tieste 05.01, 02, 04), Zossen (2 verschiedene Lager).

Papiergeld - Notgeld Lagergeld
Katalogseite

  • Auktion: 159
  • Losnummer: 3638
  • Erhaltung: Stark gebraucht bis kassenfrisch
  • Schätzpreis: 80,00 €
  • Zuschlag: 195,00 €

3639. Lagergeld L O T S L O T S L O T S

LOT von 454 meist verschiedenen Kriegsgefangenenlagerscheinen. In einem Ordner. Alphabetisch sortiert von ALTEN-GRABOW bis ZWICKAU. Darunter nach Katalog Tieste: Brandenburg 05.08, 09, Colberg 05.04 und Lamsdorf 05.01.

Papiergeld - Notgeld Lagergeld
Katalogseite

  • Auktion: 159
  • Losnummer: 3639
  • Erhaltung: Stark gebraucht bis kaum gebraucht
  • Schätzpreis: 120,00 €
  • Zuschlag: 730,00 €

3640. BADEN Karlsruhe

P A P I E R G E L D   -   N O T G E L D,BADEN KarlsruheBadische Landwirtschaftskammer.  1,05; 2,10; 4,20 und 8,40 Mark Gold 19.11.1923.  Müller 2730.P1, P2, P3, P4.  LOT 4 Scheine.Badische Landwirtschaftskammer. 1,05; 2,10; 4,20 und 8,40 Mark Gold 19.11.1923. Müller 2730.P1, P2, P3, P4. LOT 4 Scheine.

Papiergeld - Notgeld BADEN
Katalogseite

  • Auktion: 159
  • Losnummer: 3640
  • Erhaltung: Rückseitige Klebestellen, sonst leicht gebraucht
  • Schätzpreis: 50,00 €
  • Zuschlag: 46,00 €

3641. Bayern München

P A P I E R G E L D   -   N O T G E L D,Bayern MünchenStadtrat.  1 Billion Mark 6.11.1923.  100.000 Mark o.D. zur Gas- und Stromverbilligung.  Keller 3650 f, 3651.  Beigegeben 8 weitere Münchener Scheine.  LOT 10 Scheine.Stadtrat. 1 Billion Mark 6.11.1923. 100.000 Mark o.D. zur Gas- und Stromverbilligung. Keller 3650 f, 3651. Beigegeben 8 weitere Münchener Scheine. LOT 10 Scheine.

Papiergeld - Notgeld Bayern
Katalogseite

  • Auktion: 159
  • Losnummer: 3641
  • Erhaltung: Leicht gebraucht bis kassenfrisch
  • Schätzpreis: 40,00 €
  • Zuschlag: 60,00 €

3647. Brandenburg Nauen

P A P I E R G E L D   -   N O T G E L D,Brandenburg NauenSparkasse des Kreises Osthavelland.  100 Mark bis 100 Milliarden Mark.  Dabei 13 Überdrucke (meist mehrfach), Ex Keller 4219.  LOT 28 Scheine.Sparkasse des Kreises Osthavelland. 100 Mark bis 100 Milliarden Mark. Dabei 13 Überdrucke (meist mehrfach), Ex Keller 4219. LOT 28 Scheine.

Papiergeld - Notgeld Brandenburg
Katalogseite

  • Auktion: 159
  • Losnummer: 3647
  • Erhaltung: Stärker gebraucht bis gebraucht
  • Schätzpreis: 40,00 €
  • Zuschlag: 125,00 €

3649. Brandenburg

P A P I E R G E L D   -   N O T G E L D,Brandenburg LOT von 59 Großgeldscheinen von 1/2 Mark bis 20 Millionen Mark.  Dabei Berlin, Stadt Brandenburg, Cottbus, Crossen, Cüstrin, Forst, Frankfurt/Oder, Fürstenwalde, Guben, Landsberg/Warthe, Liebenwerda, Neuruppin, Potsdam, Rathenow, Soldin, Sommerfeld, Sorau, Spremberg.  Dabei u.a. Keller 3834 a.LOT von 59 Großgeldscheinen von 1/2 Mark bis 20 Millionen Mark. Dabei Berlin, Stadt Brandenburg, Cottbus, Crossen, Cüstrin, Forst, Frankfurt/Oder, Fürstenwalde, Guben, Landsberg/Warthe, Liebenwerda, Neuruppin, Potsdam, Rathenow, Soldin, Sommerfeld, Sorau, Spremberg. Dabei u.a. Keller 3834 a.

Papiergeld - Notgeld Brandenburg
Katalogseite

  • Auktion: 159
  • Losnummer: 3649
  • Erhaltung: Stark gebraucht bis fast kassenfrisch
  • Schätzpreis: 50,00 €
  • Zuschlag: 90,00 €

3651. Bremen Bremen

Sach- und Industrie-Ausstellung. Gutscheine zu 1, 2 und 3 Mark 10.-20.8.1922. G/M 168.1. Johann Harjes, Wehrschloß. 50 Pfennig(2) o.D.(1921). Mit Originalumschlag. G/M 171.1. Restaurant „Zum Mond“. 75 Pfennig(2). G/M 177.3 b. Dazu Altrahlstedt, Liliencron-Gesellschaft. 1, 2, 5, 10, 25 Mark o.D. Mit Überdruck. G/M 31.1. LOT 12 Scheine.

Papiergeld - Notgeld Bremen
Katalogseite

  • Auktion: 159
  • Losnummer: 3651
  • Erhaltung: Gebraucht bis kassenfrisch
  • Schätzpreis: 50,00 €
  • Zuschlag: 130,00 €

3652. Bremen Bremen

P A P I E R G E L D   -   N O T G E L D,Bremen BremenTheo Schmetz, Restaurant Theo Schmetz, Restaurant „Zum Mond“. 75 Pfennig o.D. G/M 177.1 Papier grau. Ohne Stempel „S“.

Papiergeld - Notgeld Bremen
Katalogseite

  • Auktion: 159
  • Losnummer: 3652
  • Erhaltung: 2 Büge, kleine Flecken, sonst kassenfrisch
  • Schätzpreis: 50,00 €
  • Zuschlag: 60,00 €

3661. Ostpreussen Tilsit

P A P I E R G E L D   -   N O T G E L D,Ostpreussen TilsitStadt.  1/2 Mark o.D., ohne Datumsstempel.  1, 2, 3, 5, 10 Mark 2.9.1914.  1/2 Mark 29.12.1916.  Dießner 400.1, 3 b, 7 c, d, 8 c, e.  Tieste 7360.05.1.  LOT 7 Scheine.Stadt. 1/2 Mark o.D., ohne Datumsstempel. 1, 2, 3, 5, 10 Mark 2.9.1914. 1/2 Mark 29.12.1916. Dießner 400.1, 3 b, 7 c, d, 8 c, e. Tieste 7360.05.1. LOT 7 Scheine.

Papiergeld - Notgeld Ostpreussen
Katalogseite

  • Auktion: 159
  • Losnummer: 3661
  • Erhaltung: Stark gebraucht bis gebraucht
  • Schätzpreis: 70,00 €
  • Zuschlag: 105,00 €

3678. L O T S L O T S L O T S

P A P I E R G E L D   -   N O T G E L D,L O T S    L O T S    L O T S Notgeld 1914-1915.  Von 10 Pfennig bis 10 Mark.  Dabei Bielschowitz(5), Blumenthal(1), Bremen(5), Delmenhorst(2), Hannover-Linden(3), Liebstadt(1), Mühlhausen(4), Ober-Niewiadom(1), Rastenburg(1), Schneidemühl(4), Waldenburg(5).  In einem kleinen Album.  Katalogwert (Dießner) n.A.d.E.: 660 Euro.  LOT 32 Scheine.Notgeld 1914-1915. Von 10 Pfennig bis 10 Mark. Dabei Bielschowitz(5), Blumenthal(1), Bremen(5), Delmenhorst(2), Hannover-Linden(3), Liebstadt(1), Mühlhausen(4), Ober-Niewiadom(1), Rastenburg(1), Schneidemühl(4), Waldenburg(5). In einem kleinen Album. Katalogwert (Dießner) n.A.d.E.: 660 Euro. LOT 32 Scheine.

Papiergeld - Notgeld L O T S L O T S L O T S
Katalogseite

  • Auktion: 159
  • Losnummer: 3678
  • Erhaltung: Ø gebraucht
  • Schätzpreis: 50,00 €
  • Zuschlag: 60,00 €

3679. L O T S L O T S L O T S

Kleine Sammlung von 93 Scheinen. Wertbeständiges Notgeld. In einem kleinen Album. Von BERGEDORF(Hamburg) bis WINSEN. Dabei u.a. nach Katalog Müller: Breslau 0575.14, Chemnitz 0720.6, Einbeck 1515.2, 3, Gildenhall 1885.-1, Schlicht 4310.1 b, Stralsund 4805.1-5, Winsen 5150.2.

Papiergeld - Notgeld L O T S L O T S L O T S
Katalogseite

  • Auktion: 159
  • Losnummer: 3679
  • Erhaltung: Gebraucht bis fast kassenfrisch
  • Schätzpreis: 80,00 €
  • Zuschlag: 160,00 €

3680. L O T S L O T S L O T S

P A P I E R G E L D   -   N O T G E L D,L O T S    L O T S    L O T S Sammlung von 128 Scheinen Großnotgeld.  Von AACHEN bis TORGAU.  Von 50 Mark bis 25 Milliarden Mark.  In einem Album.  Mit Länderbanknoten.  Dazu eine Reichsbanknote und ein Jubiläumsschein.  Zu erwähnen sind:  Stollberg, Amtshauptmannschaft, 20 Milliarden Mark 1.11.1923 (nicht im Katalog Keller); sowie Reichsbahnstationskassen Angermünde und Pasewalk ( je 1 Million Mark ), Müller/Geiger/Grabowski  100.2 und 160.2 b.Sammlung von 128 Scheinen Großnotgeld. Von AACHEN bis TORGAU. Von 50 Mark bis 25 Milliarden Mark. In einem Album. Mit Länderbanknoten. Dazu eine Reichsbanknote und ein Jubiläumsschein. Zu erwähnen sind: Stollberg, Amtshauptmannschaft, 20 Milliarden Mark 1.11.1923 (nicht im Katalog Keller); sowie Reichsbahnstationskassen Angermünde und Pasewalk ( je 1 Million Mark ), Müller/Geiger/Grabowski 100.2 und 160.2 b.

Papiergeld - Notgeld L O T S L O T S L O T S
Katalogseite

  • Auktion: 159
  • Losnummer: 3680
  • Erhaltung: Ø gebraucht
  • Schätzpreis: 120,00 €
  • Zuschlag: 500,00 €

Versteigerungsort: Haus „Berliner Bär“ in der Holzmannstraße 18 12099 Berlin
TEMPELHOFER MÜNZENHAUS
Matthias Senger
Bacharacher Str. 39
12099 Berlin

Tel.: 030 / 626 33 59
Fax: 030 / 625 77 30

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
10.00 - 13.00 und
14.00 - 16.00 Uhr

Bedingt durch Schließungszeiten erfragen Sie bitte telefonisch die aktuellen Öffnungszeiten. Versteigerungs bedingungen