Das Auktionshaus in Berlin Tempelhof

0338. Magdeburg, Erzbistum Burchard Graf von Wohldenberg 1232 – 1235

Deutsche Münzen und Medaillen,Magdeburg, Erzbistum Burchard Graf von Wohldenberg 1232 - 1235 Brakteat.  0,72 g.  In einem Sechspaß der auf einen Bogen sitzende Erzbischof mit Spitzmitra, in jeder Hand einen Kreuzstab haltend.  Mehl 502.  Slg. Bonhoff 745/746 (dort Wilbrand von Käfernburg).  Mit altem Bestimmungszettel der Firma Henry Seligmann, Hannover.

Brakteat. 0,72 g. In einem Sechspaß der auf einen Bogen sitzende Erzbischof mit Spitzmitra, in jeder Hand einen Kreuzstab haltend. Mehl 502. Slg. Bonhoff 745/746 (dort Wilbrand von Käfernburg). Mit altem Bestimmungszettel der Firma Henry Seligmann, Hannover.

Deutsche Münzen und Medaillen Magdeburg Erzbistum
Katalogseite

  • Auktion: 160
  • Losnummer: 0338
  • Erhaltung: Sehr schön
  • Schätzpreis: 60,00 €
  • Zuschlag: 100 €

Die 160. Auktion wird am 2./3. Juli über das TMH Auktionen: Bieter Online Portal durchgeführt.
TEMPELHOFER MÜNZENHAUS
Matthias Senger
Bacharacher Str. 39
12099 Berlin

Tel.: 030 / 626 33 59
Fax: 030 / 625 77 30

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
10.00 - 13.00 und
14.00 - 16.00 Uhr

Wegen außerplanmäßiger Schließzeiten erfragen Sie bitte telefonisch die aktuellen Öffnungszeiten.